Aktuelle Projekte & Referenzen

Hier sehen Sie Projekte, die wir aktuell bearbeiten. Unten finden Sie unsere Referenzen aus über 30 Jahren Bühnenplanung.

Schauspielhaus (Großes Haus) und Kammerspiele Bochum

Bauherr: Stadt Bochum – Zentrale Dienste
Leistungszeit: 02/2017- 2018
Leistungsphasen: 2 - 3 und 5 - 8
Umfang:
Schauspielhaus: Sanierung Steuerung Bühnenmaschinerie
Kammerspiele: Ertüchtigungsmaßnahmen

Stadthalle Magdeburg

Generalsanierung

Bauherr: Landeshauptstadt Magdeburg
Leistungszeit: 08/2016 - 2022
Leistungsphasen: 2 - 8
Umfang: Bühnenmaschinerie, Szenische Beleuchtung, Audio- / Videotechnik

Deutsche Oper, Berlin

Bühnentechnik, Erneuerung Drehscheibenwagen

Bauherr: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Leistungszeit: 2017 - 2018
Leistungsphasen: 2 - 3
Umfang: Bühnentechnik, Erneuerung Drehscheibenwagen

Theater, Schweinfurt

Machbarkeitsstudie

Bauherr: Stadtentwicklungs- und Hochbauamt Schweinfurt
Leistungszeit: 2016
Leistungsphasen: Generalplaner Machbarkeitsstudie
Umfang: Erstellung einer Machbarkeitsstudie, mit dem Schwerpunkt Bühnentechnik und TGA, Hochbau

Prater, Berlin

Bühnentechnik

Bauherr: Bezirksamt Pankow von Berlin
Leistungszeit: 2016 - 2018
Leistungsphasen: 2 - 9
Umfang: Im Rahmen der Maßnahme werden für bühnentechnische Einbauten bauseitige sowie konstruktive Anpassungen erforderlich. Eine Scherenzuganlage für den Spielvorhang sowie Prospektmaschinenzüge sind geplant. Im Bereich der festen Einrichtungen ist eine zusätzlichen Ladegalerie sowie die Anpassung des Schnür- / und Rollenbodens geplant. Des Weiteren sind bspw. Lasthängepunkte unter den Dachbindern vorgesehen. Weitere Maßnahmen betreffen die Anpassung der Beleuchtung und Audio- / Videotechnik.

Volksbühne, Berlin

Bühnentechnik, Sanierung Steuerung der Obermaschinerie

Bauherr: BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Leistungszeit: 2016 - 2017
Leistungsphasen: 2 - 3
Umfang: Für die 96 Antriebsachsen der Obermaschinerie wird eine neue Steuerungsanlage nach SIL3 geplant.

Gesamtschule Nippes, Köln

Bühnenmaschinerie, Szenische Beleuchtung, Audio- / Videotechnik

Bauherr: Gebäudewirtschaft der Stadt Köln
Leistungszeit: 2016 - 2017
Leistungsphasen: 2 - 9
Umfang: Für die Aula des Schulneubaus wird eine Bühne aus Steckfußpodesten mit barrierefreiem Zugang geplant. Die Bühne erhält eine Vorhanganlage für Haupt- und Bühnenvorhänge einschließlich Textilien. Für die szenische Beleuchtung werden Scheinwerferpositionen geschaffen sowie die Anlage mit Steuerung und Beleuchtungsgeräten geplant. Die Audio- / Videotechnik umfasst Lautsprecher, Projektoren und Leinwände sowie die entsprechenden Anlagen mit Verstärkern und Bedienpulten.

Studiotheater BAT, Berlin

Bühnenmaschinerie, Szenische Beleuchtung, Audio- / Videotechnik

Bauherr: Humboldt – Universität zu Berlin
Leistungszeit: 2015 - 2017
Leistungsphasen: 2 - 8
Umfang: Die Studiobühne der Hochschule für Schauspielkunst ist zur flexiblen Nutzung als Szenenfläche vorgesehen. Dafür ist ein umfangreicher bühnentechnischer Stahlbau in Form einer umlaufenden Galerieanlage mit Querstegen sowie ein wandseitiges Raster aus Montageschienen geplant. Die Obermaschinerie umfasst bis zu 9 Stück Rohrwellenzüge mit Steuerungsanlage nach SIL3. Die Bühnenbeleuchtung sowie die Audio- / Videotechnik wird umfangreich erneuert, es sind beispielsweise neue Bedienpulte, Ruf- / Mithöranlage, Lichtzeichen- und Dimmeranlage geplant.

Deutsche Staatsoper Unter den Linden, Berlin

Generalsanierung

Bauherr: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin
Archiktekt: HG Merz
Leistungszeit: 2010 - 2015
Leistungsphasen : 2 - 8

Lesen Sie mehr

Neuhauser Trafo, München

Erneuerung Veranstaltungstechnik

Bauherr: Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung mbH
Leistungszeit: 2011-2012
Leistungsphasen: 3 - 8
Umfang: Deckenrohrraster, Vorhanganlage und aufgeständerte Bühne im Bürgersaal, Vorhangzuganlage

Abgeschlossene Projekte

Berliner Arbeiter Theater (BAT)

Sanierung der Veranstaltungstechnik

Bauherr: Humboldt-Universität zu Berlin
Leistungszeit: 02 / 2015 – 05 / 2017
Leistungsphasen: 2 - 8

Lesen Sie mehr

Scharoun Theater Wolfsburg

Sanierung

Bauherr: Stadt Wolfsburg
Architekt: BRENNE Gesellschaft von Architekten mbH als Generalplaner
Leistungszeit: 2012 - 2015
Leistungsphasen: 1 - 8

Lesen Sie mehr

Deutsche Oper Berlin

Erneuerung der Obermaschinerie

Bauherr: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Berlin
Leistungszeit: 2014
Leistungsphasen: 8 - 9
Besondere Leistungen: Gesamtkoordination TGA und Baustelle

Lesen Sie mehr

Schlosstheater Neues Palais, Potsdam

Sanierung Dachgeschoss

Bauherr: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten
Architekt: ARCHITEKTEN PETERSEN
Leistungszeit: ab 2012
Leistungsphasen: 2 - 8
Umfang: Aufmaß, Variantenuntersuchung, Demontage und Einlagerung Bestandsbühnentechnik Obermaschinerie, Wiedereinbau und Ergänzung der Obermaschinerie, funktionale Optimierung der Schnürbodenebene, Dachsanierung

BMW Markenschaufenster München und Berlin

Bestandsanalyse der Technik

Bauherr: BMW AG
Leistungszeit: 2013
Leistungsphasen: Analyse, Dokumentation und Prüfung zur Gewährleistung der medientechnischen Betriebssicherheit in den BMW Markenschaufenstern München und Berlin
Umfang: Analyse der Medien- und Beleuchtungstechnik, umfangreiches Bestandsaufmaß und Dokumentation, Koordination und Beauftragung aller erforderlichen Prüfungen, Konzepte für kurzfristige, mittelfristige und langfristige Maßnahmen

Stadthalle Braunschweig

Neubau der Obermaschinerie

Bauherr: Stadthalle Braunschweig
Leistungszeit: 2012-2013
Leistungsphasen: 2 - 8
Umfang: Neubau der Obermaschinerie im Großen Saal, sechs neue Prospektzüge, Federkabeltrommeln , Überarbeitung der Obermaschinerie im Congress Saal (vier Züge), neue Bühnensteuerung für beide Säle

Komische Oper Berlin

Einbau Transportpodien, Sonderhubanlagen

Bauherr: Stiftung Oper in Berlin
Leistungszeit: 2011 - 2013
Leistungsphasen: 2 - 8
Umfang: Doppelstockpodium als Transportpodium im Innenbereich, 3mx4m,30 KN Nutzlast, Ausführung in 2012
LKW Transportpodium 10mx3m im Außenbereich, 170 KN Nutzlast, Ausführung 2013

Stadthalle Erding

Neubau der Obermaschinerie

Bauherr: Stadt Erding, Stadtbauamt
Leistungszeit: 2011-2012
Leistungsphasen: 2 - 8
Umfang: Demontagen Bestand, Montage von 14 St. Rohrwellenzüge (5 KN/ 0,5m/s) und 11 St RWZ (5kN/ 0,08m/s) mit Unterkonstruktion, Montage 2 St. Punktzüge Saal und Außenwerbezug, Steuerung mit sicherheitsrelevanten Aufgaben SIL 3 mit Steuerpulten, Einbindung bestehender Anlagen in die neue Steuerung, Ergänzung Stahlbau an einer Arbeitsgalerie

Volksbühne am Rosa Luxemburg Platz, Berlin

Sanierung Unterbühne, Untermaschinerie

Bauherr: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin
Leistungszeit: 2007- 2009
Leistungsphasen : 2 - 9

Lesen Sie mehr

Musiktheater Linz

Theaterneubau

Bauherr: MTG - Musiktheater GmbH
Architekt: Terry Pawson, London
Leistungszeit: 2008 - 2012

Lesen Sie mehr

Elbphilharmonie, Hamburg

Neubau

Bauherr: ReGe Hamburg Projektrealisierungsgesellschaft mbH
Architekt: Herzog und deMeuron / Höhler und Partner
Leistungszeit: 05/2007 - 05/2012
Leistungsphasen: 5 - 7
Umfang: Leistungen Theater Engineering GmbH (Auftrag im GCA Verbund)
Planung Veranstaltungstechnik für den großen und kleinen Saal
Großer Saal mit 26 Podien, Prospekt- und Kettenzuganlage, Mikrofonwinden und Filmleinwand,
Kleiner Saal mit 18 Podien und Prospektzuganlage, variable Akustikelemente, Bühnensteuerung für Ober- und Untermaschinerie

Podewils'sches Palais, Berlin

Sanierung der Obermaschinerie

Bauherr: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Architekt: Norberto Schornberg Diplom Ingenieur - Architekt, Berlin
Leistungszeit: 2008 - 2009
Leistungsphasen: 2 - 8
Umfang:
Sanierung der Obermaschinerie , Demontage Bestandszüge, sieben neue Schwerlastzüge (10 KN), Aluminium Rigg Konstruktion, Einbindung von zwei Stück vorhandenen Zugeinrichtungen, vier Lautsprecherwinden, Lastanschlagpunkte Decke, neue Bühnensteuerung

Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin

Sanierung der Obermaschinerie

Bauherr: Land Berlin, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Architekt: BAB, Berlin
Leistungszeit: 2004 - 2006

Lesen Sie mehr

Finnish National Opera, Helsinki

Neubau

Bauherr: Senate Properties, Helsinki
Architekt: Arkkitehtitoimisto HKP, Helsinki
Leistungszeit: seit 2005 - 2007

NCC Hanoi, Congress Centre, Hanoi, Vietnam

Neubau

Bauherr: Staat Vietnam
Architekt: Planungsgemeinschaft NCC Hanoi gmp International - Inros Lackner AG
Leistungszeit: 2004 - 2006

Kultur- und Tagungszentrum, Worms

Neubau

Bauherr: Stadt Worms
Architekt: gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner
Leistungszeit: 2005 - 2012

Spiel- und Festhaus, Worms

Sanierung

Bauherr: Stadt Worms
Architekt: gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner
Leistungszeit: 2005 - 2012

Deutsches Theater, München

Sanierung

Bauherr: Deutsches Theater Grund- und Hausbesitz GmbH
Architekt: Doranth Post Architekten, München
Leistungszeit: 2008 - 2011

Konzert- und Opernhaus Kolizej in Ljubljana, Slowenien

Planung

Bauherr: Krainische Investitionsgesellschaft mbH, Ljubljana
Architekt: Neutelings Riedijk Architects, Rotterdam
Leistungszeit: 2007 - 2012

Komische Oper Berlin

Bedarfsprogramm

Bauherr: Land Berlin, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Architekt: ZHN Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin
Leistungszeit: 2008/09

Open Air Bühne Mezapark Riga, Lettland

Bauherr: Stadt Riga
Architekt: SIA „Arhitekta J.Pogas birojs"
Leistungszeit: 2008

Jüdisches Zentrum, München

Bauherr: Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern
Architekt: Wandel Höfer Lorch Architekten, Saarbrücken
Leistungszeit: seit 2005 - 2007

Olympiastadion, Berlin

Sondertechnik

Bauherr: Land Berlin, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Architekt: gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner
Leistungszeit: 2006

Chongqing Grand Theater, China

Wettbewerbszuarbeit

Bauherr: Stadt Chongquing
Architekt: gmp Architekten International
Leistungszeit: 2004

Tonhalle Düsseldorf

Generalsanierung

Bauherr: Immobilienmanagement Landeshauptstadt Düsseldorf
Architekt: HPP Hentrich, Petschnigg & Partner
Leistungszeit: 2004 - 2006
Leistungsspektrum: HKLS, szenische Beleuchtung, Bühnentechnik, Elektrotechnik

Oper Antwerpen, Belgien

Generalsanierung

Bauherr: Vlaamse Opera
Architekt: Robbrecht en Daem Architekten, Gent
Leistungszeit: seit 2003
Leistungsspektrum: szenische Beleuchtung, Bühnentechnik, Audio/Video

Komische Oper Berlin

Bauunterhalt

Bauherr: Land Berlin, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Architekt: Altbestand
Leistungszeit: 2003 - 2006

Deutsche Staatsoper Berlin

Bauunterhalt

Bauherr: Land Berlin, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Architekt: Klatt, Berlin
Leistungszeit: 2002 - 2005

Schule am Perlacher Forst, München

Veranstaltungstechnik

Bauherr: Baureferat der Stadt München
Architekt: Holzfurthner, München
Leistungszeit: 2002 - 2004

Jahrhunderthalle Bochum

Generalsanierung

Bauherr: LEG Landesentwicklungsgesellschaft NRW
Architekt: Petzinka/Pink, Düsseldorf
Leistungszeit: 2001 - 2003

Feierabendhaus der BASF, Ludwigshafen

Bauherr: BASF Ludwigshafen
Architekt: HPP Hentrich - Petschnigg und Partner
Leistungszeit: 2000 - 2003

Deutsches Theater, München

Generalsanierung

Bauherr: Deutsches Theater Grund- und Hausbesitz-GmbH, München
Architekt: Doranth/Post, München
Leistungszeit: 2000 - 2004

Bavaria Filmhalle 12, München-Geiselgasteig

Bauherr: Bavaria Film GmbH
Architekt: Architekturbüro Fackler
Leistungszeit: 1999 - 2000

Hochschule für Musik und Theater, Rostock

Generalsanierung

Bauherr: Land Mecklenburg-Vorpommern
Architekt: Braun & Voigt Projektmanagement und Generalplanungs-GmbH
Leistungszeit: 1999 - 2003

Opern- und Konzerthaus, Brügge, Belgien

Neubau

Bauherr: NZW Concertgebouw, Brugge
Architekt: Robbrecht & Daem, Gent
Leistungszeit: 1998 - 2002

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin

Abschnittsweise Sanierung der Bühnenmaschinerie

Bauherr: Land Berlin, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Architekt: Klaus Roth, Berlin
Leistungszeit: 1998 - 2002, Ausführung bauabschnittsweise in den Sommerspielpausen seit 2004 Ergänzungsmaßnahmen

Congress Centrum Weimar

Bauherr: Stadtverwaltung Weimar
Architekt: gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner
Leistungszeit: 1997 - 2000

Philharmonie Berlin

Machbarkeitsstudie Ergänzungsbau

Bauherr: Stiftung Berliner Philharmoniker, Berlin
Architekt: eins:eins architekten
Leistungszeit: 2008

Deutsche Oper, Berlin

Machbarkeitsstudie Sanierung Oberbühne, Obermaschinierie

Bauherr: Deutsche Oper, Berlin
Leistungszeit: 2008

Künstler hinter den Kulissen

Wir sind stolz, dass unsere Bühnentechnik schon so viele Zuschauer begeistern konnte. Applaus nehmen wir gerne entgegen:
Telefon: +49 (0)30 / 467 83 94 50
info-berlin@te-ing.de