Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin

Generalsanierung

Durch Theater Engineering wurde in 2007 die komplette Obermaschinerie der Schaubühne am Lehniner Platz erneuert. Die Schaubühne ist ein Theater mit einem extrem variablen Saalkonzept. Die Spielfläche kann beliebig innerhalb der drei vorhandenen Säle verändert werden.

Variables 3-Saal-Konzept

Für dieses Veranstaltungskonzept musste eine entsprechend flexible Anlage geplant werden. Die vorhandenen Punktzüge waren nicht mehr sicher und mussten erneuert werden. TE hat unter Berücksichtigung der vorhandenen Raumgeometrie ein angepasstes Punktzugkonzept entwickelt. Dieses ermöglicht einen Einsatz von Lastpunkten an jeglicher Stelle des Saales. Die vorhandenen Maschinenräume konnten weiter genutzt werden.

Insgesamt wurden somit 100+14 (spätere Nachrüstung) Punktzugantriebe mit zugehöriger Bühnensteuerung eingebaut. Die Steuerungsanlage berücksichtigt die unterschiedlichen Varianten der Saalbespielung im Hinblick auf übergreifende Funktionen wir z. B. das Notaus System.

Die Planung musste in einem engen Zeitfenster erfolgen. Die Baumaßnahme wurde termingerecht in einer Montagezeit von drei Monaten abgeschlossen.

Details

BauherrSenatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin
Leistungszeitraum2004 - 2006
Bearbeitete Leistungsphasen 2 - 9
Architekt BAB, Berlin
Weitere Referenzen

Individuelle Lösungen

Wir planen Bühnen individuell, interdisziplinär und innovativ. Gerne beraten wir Sie unverbindlich.
Telefon: +49 (0)30 / 467 83 94 50
info-berlin@te-ing.de